Gebührenboykott - Informationen zum Kampf für Gebührenfreiheit an der Universität Hamburg

So läuft’s

Urabstimmung vom 12.-14. Mai 2009
Die Urabstimmung ist beendet. Das Ergebnis findest Du in der Pressemitteilung vom 15.05.2009.

Wird eigentlich noch boykottiert?
Der vorerst letzte Gebührenboykott an der Universität Hamburg wurde im Sommersemester 2008 beendet. Die "nachgelagerten" Studiengebühren sind wegen der unterschiedlichen Zahlungsmodalitäten schwer zu boykottieren. Allerdings wird andernorts in der Republik weiterhin boykottiert.

http://www.gebuehrenboykott.de/about.html [Stand 5. Mai 2009]